SPEAK UP! Your voice matters - Gemeinsam gegen Diskriminierung

 

SPEAK UP! Your voice matters - Gemeinsam gegen Diskriminierung

 

»SPEAK UP! Your voice matters | Gemeinsam gegen Diskriminierung« ist ein Projekt für Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren. Sie können teilnehmen, wenn sie sich für Medien interessieren. Oder wenn sie Erfahrungen mit Diskriminierung gemacht haben. Sie lernen Neues über den Umgang mit Hate Speech im Internet. Hate Speech ist die englische Bezeichnung für Hass-Sprache. Außerdem bilden sie sich in drei Themenbereichen weiter:

  • Gleichberechtigung von Menschen aller Geschlechter
  • Rassismus und die Auseinandersetzung mit der eigenen Hautfarbe
  • Inklusion, Achtsamkeit und Allyship. Allyship meint das Verbünden mit Betroffenen von Diskriminierung.

Danach erstellen sie eine Sammlung aus digitalen und analogen Methoden. Diese erproben die Jugendlichen dann in ihren Schulen, Jugendclubs oder anderen Einrichtungen. So können noch mehr Jugendliche etwas über diese Themen lernen. Am Ende steht die Methoden-Sammlung allen Interessierten online zur Verfügung.

 

Dieses Projekt ist nicht mehr aktiv.

Kontakt

Frau Anna-Marie Müller
Brandenburger Straße 9
39104 Magdeburg

Tel.: 0391 / 244 51 66

E-Mail: anna.mueller@lkj-lsa.de

Weitere Initiativen in Magdeburg

Ähnliche Initiativen