FEELS — Spracharbeit mit Geflüchteten für ehrenamtliche Lernbegleitende

 

FEELS — Spracharbeit mit Geflüchteten für ehrenamtliche Lernbegleitende

Das Goethe-Institut bietet an allen Standorten in Deutschland im Rahmen des Projekts FEELS (Flüchtlinge - Einführungskurs - Ehrenamtliche - Lernbegleitende - Spracharbeit) Einführungskurse für ehrenamtliche Lernbegleiter und Lernbegleiterinnen an. Um zu ermöglichen, dass die geflüchteten Menschen möglichst früh mit der deutschen Sprache in Berührung kommen, gilt es die ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen durch eine Einführung in die Spracharbeit mit Geflüchteten zu untestützen. FEELS soll kein Kurs für das systematische Vermitteln von Sprachkenntnissen sein, sondern früher ansetzen. Die Sprachbegleitenden sollen in ihrer Praxis den Geflücheteten bei der Erstorientierung helfen, die Neugierde auf die neue Sprache wecken sowie sie in Alltagssituationen sprachlich unterstützen.

Kontakt

Ähnliche Initiativen