Aktuelles

Informieren Sie sich über die aktuellen Neuigkeiten und Aktivitäten aus den Bereichen Integration & Prävention

21.07.2017

Einstieg in Schule und Ausbildung

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Schleswig-Holstein hat ein neues Angebot für Geflüchtete ins Leben gerufen, die keine Original-Zeugnisse vorlegen können. Mit Hilfe einer Plausibilitätsprüfung können die geflüchteten Menschen ihren Bildungsstand nachweisen. Die Prüfung wird in der jeweiligen Herkunftssprache abgelegt. Durch dieses Angebot soll es ermöglicht werden, die Geflüchteten möglichst zeitnah in eine schulische oder berufliche Ausbildung zu vermitteln.

Mehr zu dem Angebot finden Sie hier.